Loading…

READY TO ROCK?

Click the button below to start exploring our website and learn more about our awesome company
Start exploring

So findest du das richtige Bücherregal

Bücher sind etwas Wunderbares, die neben ihrem offensichtlichen Zweck auch einen sehr dekorativen Aspekt erfüllen. Die Wissenschaft sagt, wir sollten unbedingt wieder mehr Bücher lesen, am besten die gebundenen Versionen und nicht auf dem Bildschirm. Also herzlichen Glückwunsch! Wenn du ein Bücherregal kaufst, bereicherst du deinen Wohnraum und deinen Geist. Nachfolgend ein paar Tipps, damit der Kauf des neuen Bücherregals zum vollen Erfolg wird.

Die passende Größe wählen

Wenn du ein neues Bücherregal ins Auge fasst, musst du als Erstes die Größe des Gehäuses berücksichtigen. Voluminösere Modelle bieten offensichtlich mehr Platz für Bücher, nehmen aber auch dementsprechend mehr Platz in Anspruch. Prinzipiell ist es ratsam sich im Zweifelsfall für die kleinere Version zu entscheiden und sollten es mit der Zeit zu viele Bücher werden, dann kann man auch problemlos ein weiteres Regal kaufen und die Bücher nach Sachinhalt aufteilen. Viele Leute finden es sogar angenehm, wenn die Bücher unterteilt sind und an verschiedenen Ort platziert sind. Zudem musst du auch wissen, ob dein neues Bücherregal mit deinen Büchern kompatibel ist. Höhere Bücher erfordern höhere Regale.

Style und Funktionalität

Bücherregale bieten mehr als nur Platz für deine Bücher, sie eignen sich auch hervorragend als stilvolle Dekoration. Im besten Fall wird beides vereint. Du kannst natürlich auch selber kreativ werden und zum Beispiel mit einer Lichtkonstruktion oder einer ausgefallenen Tapete hinter dem Regal für einen extra Style-Faktor sorgen. Je nach Wohnungseinrichtung lohnt es sich auch, in Gebrauchtwarenläden nach einem solchen Möbelstück zu suchen. Einige antike Bücherregale sind nämlich viel Geld wert.

Weitere Verwendungszwecke

Bücherregale sind nicht nur für Bücher. Einige Modelle bieten zusätzlichen Platz für fast alles, was es in deinem Zuhause so zum Ausstellen gibt. Man kann ein Bücherregal sogar als Beistelltisch verwenden. Gerade im Homeoffice ist ein Bücherregal etwas sehr Praktisches und hilft die diversen Utensilien in Ordnung zu halten. Aber auch für Sammelstücke ist das Bücherregal ein hervorragender Aufbewahrungsort. Die beste Investition ist mit Sicherheit ein flexibles Bücherregal, welches du nach Maß anfertigen lässt. Eine sehr hochwertige und trotzdem erschwingliche Möglichkeit ist ein Bücherregal von Tylko: https://tylko.com/de/regale/bookcase/. Du kannst es bequem von zuhause aus am Computer entwerfen und anpassen.

…dann noch die letzte Stilfrage

Bücherregale gibt es in zwei verschiedenen Varianten: freistehende Versionen und eingebaute Regale. Eigenständige Regale sind selbsterklärend. Eingebaute Bücherregale eignen sich hervorragend für Personen mit minimalem Platzbedarf. Eingebaute Regale können in der Wand eingelassen oder einfach an der Wand aufgehängt werden.

Schreibe einen Kommentar